All about magic

Magische Gegenstände die verloren gehen

Marry meet, Vielleicht habt ihr schon ein Mal in magischen Büchern gelesen, dass magische Steine, die man mit einem bestimmten Anliegen aufgeladen hat häufig verschwinden, wenn der Wunsch sich erfüllt hat und der Stein so auf gewisse Weise "nicht mehr gebraucht wird". Erstaunlicher Weise geht das vielen Hexen so und bei mir selbst ist es auch schon öfters vorgekommen. Was mir persönlich zudem noch aufgefallen ist, ist dass die Steine aber oft wieder auch nach Jahren plötzlich an Orten auftauchen an denen man sie eigentlich schon längst hätte bemerken sollen, wenn man das gleiche Problem wieder hat. Anders verhält es sich aber oft mit anderen magischen Gegenständen wie Tarotkarten oder ätherischen Ölen. Mit ihnen verhält es sich oft so, dass das was einem gerade im Leben fehlt und dieser Sache symbolisch repräsentiert verschwindet und wenn man es sozusagen im Leben wiedergefunden hat, taucht auch dieser Gegenstand wieder auf. Die Gegenstände verhalten sich dann synchron zu dem Thema unseres Lebens das sie repräsentieren. So verliert man zum Beispiel die Balance und Harmonie in seinem Leben und gleichzeitig das Rosenöl, dass man gekauft hat. Meistens findet man es genau dann wieder, wenn man auch die Harmonie in seinem Leben wiedergefunden hat.

18.9.14 23:15

Letzte Einträge: Lavendel Anwendungen, Wicca und neupagane Musik, Pflanzentipp gegen Kater, Halloween/Samhainvorschäge

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen